SIOEN
AktuellesVideoMesseTippsArchiv
WovensHydra NetCruising LaminateRacing LaminateSpinnakerSurf
Superyacht-TeamSuperyacht Worldwide ServiceWovens & LaminatesR&D - Garantien
StandorteKarriere



World Speed Record

Pressemitteilungen

14. Februar 2005, Kempen

Vincent Riou "Le Terrible" segelt in Rekordzeit zum Vendée Globe-Sieg

Nach 87 Tagen, 10 Stunden, 47 Minuten und 55 Sekunden hat der Franzose Vincent Riou die härteste Regatta der Welt gewonnen, die Nonstop-Weltumsegelung Vendée Globe. Der 33-jährige unterbot die bisherige Bestzeit um fast sechs Tage.

Nach einem ungemein spannenden Rennen, in dem die führenden drei Yachten stets eng beieinander lagen, siegte Riou mit seiner 60-Fuss-Yacht "PRB". Eine Non-Stop-Regatta rund um die Welt, allein, ohne Hilfe von außen bedeutet eine extreme Belastung für Mensch und Material. Die PRB verwendete für die Rekordfahrt D4-Membransegel.

Die Segel der PRB wurden aus D4-Vectran/Taffeta- und Film-Laminaten hergestellt, wobei die Konstruktion aller D4-Membranen in enger Kooperation zwischen den Segel-Designern und DIMENSION-POLYANT entwickelt wurde.


Vendee
Vincent Rious PRB mit D4-Membransegeln. Beachtenswert ist, dass die Ecken der Segel mit sehr kleinen Verstärkungen auskommen. Die Lastorientierung der Faserverläufe reicht zur Aufnahme der Kräfte aus.


Trotz 24.000 unter härtesten Bedingungen gesegelter Meilen haben die Membran-Segel der PRB keine Probleme bereitet und befinden sich in extrem gutem Zustand. Dazu haben neben sorgfältig ausgewählten Fasern und Komponenten auch die D4-spezifische Hochdruck-Lamination beigetragen. Zusätzliche Sicherheit verleihen wirksame UV-Schutzadditive und Beschichtungen. Das alles sind besondere Merkmale, die zum Standard aller D4-Membranen von DIMENSION-POLYANT zählen und optimale Eigenschaften hinsichtlich Performance, Langlebigkeit und Handling garantieren.


Weitere Erfolge mit D4:

FOREIGN AFFAIR  |  1. Platz Mumm 30-Weltmeisterschaft 2004  |  Foreign Affair, Richard Perini und Crew

NICORETTE  |  Line Honours Sydney-Hobart 2004

NIPS N TUX  |  Sydney-Hobart Klasse C  |  1. Platz

CHUTZPAH  |  Sydney-Hobart Klasse Sydney 38  |  1. Platz